Berichte

In diesem Bereich sind alle unsere Berichte rund um unsere Aktivitäten und Aktionen zu sehen.

Neonazis ermorden Mann in Kaufbeuren

// Geschrieben am , Kategorien: Allgemein • Antifaschistischer Abend • Berichte • Presse


Ein Neonazi aus Thüringen und seine Gruppe haben auf dem Tänzelfest in Kaufbeuren mehrere Menschen aus rassistischen Gründen brutal angegriffen. Einer der Attackierten ist nun verstorben (Artikel aktualisiert, Stand 21. Juli 2013, 14.00 Uhr). Der erste Angriff von rechts Am Mittwoch gegen Mitternacht auf dem Tänzelfest in Kaufbeuren: Im Festzelt hat hier gerade noch die   …Weiterlesen


Hüttenwochenende in Renchen!

// Geschrieben am , Kategorien: Allgemein • Berichte


Vom 12. bis 14. Juli haben wir uns zum zweiten Mal in diesem Jahr ein Wochenende Zeit genommen um gemeinsam zu arbeiten und diskutieren. Zu diesem Anlass konnten wir Räumlichkeiten in der W ohn- und B augenossenschaft M ühle in Renchen nutzen. Die entspannte und ruhige Atmosphäre dort, wirkte sich auch auf uns aus: trotz   …Weiterlesen


Gemeinsam ein Zeichen gesetzt – über 200 Teilnehmer beim 5. „Kicken gegen Rassismus“ dabei

// Geschrieben am , Kategorien: Allgemein • Berichte • Presse


Am 06. Juli fand das fünfte Jahr in Folge das antirassistische Fußballturnier „Kicken gegen Rassismus“ (KGR) statt. Zum ersten mal stand dafür das Bühler Stadion zur Verfügung. Mit 200 BesucherInnen und anschließendem Konzert war es auch dieses Jahr gut besucht und ein voller Erfolg. Bei bestem Wetter traten 16 Teams gegeneinander an, wobei Fairness und   …Weiterlesen


Austausch mit einem selbstverwalteten Jugendzentrum in Novi Sad, Serbien

// Geschrieben am , Kategorien: Allgemein • Berichte


Vom 26.04. bis zum 03.05.2013 waren Jugendliche und junge Erwachsene aus Novi Sad, Serbien, zu Gast im Sozialen Zentrum Caracol. Der Besuch reihte sich ein in ein Austausch-Programm, welches von ebenfalls jungen Erwachsenen aus dem Caracol organisiert wurde. Bereits im Herbst letzten Jahres besuchten neun junge Leute aus Bühl und Umgebung das selbstverwaltete Jugendzentrum CK13   …Weiterlesen


Nazi-Vorbehaltsfilm „Ohm Krüger“ im Jugendzentrum KOMM gezeigt

// Geschrieben am , Kategorien: Allgemein • Antifaschistischer Abend • Berichte • Presse


Am Mittwoch, dem 8.Mai, lud der „Antifaschistische Abend“ im Sozialen Zentrum Caracol zu einer Filmvorführung im Jugendzentrum KOMM ein. Gezeigt wurde der faschistische Propagandafilm „Ohm Krüger“ (1941) als Vorbehaltsfilm. Der antibritische Propagandafilm war mit einem Budget von 5,4 Millionen Reichsmark das zweitteuerste Propagandaprojekt der Nazidiktatur. Diese versuchten durch den Film vor allem die Kriegsbereitschaft der   …Weiterlesen


Der Mai bringt viel mit sich!

// Geschrieben am , Kategorien: Allgemein • Ankündigungen • Berichte


Liebe Freundinnen und Freunde!   Der Monat Mai lockt nicht nur mit schönem Wetter und der Vorfreude auf den Sommer, sondern auch mit einer Vielzahl an interessanten Veranstaltungen in der Umgebung, sowie im Sozialen Zentrum Caracol Bühl.   Dazu möchten wir euch ganz herzlich einladen!   Mit solidarischen Grüßen Das Caracollektiv


Warnstreiks bei Bosch

// Geschrieben am , Kategorien: Allgemein • Berichte • Presse


Weit über hundert Bosch-Beschäftigte fanden sich am vergangenen Donnerstag, dem 02. Mai 2013, vor den Werkstoren des Bühler Boschwerks ein, um gemeinsam einen Warnstreik durchzuführen. Bei bestem Wetter taten die Arbeiterinnen und Arbeiter ihre Forderung nach 5,5 % mehr Lohn kund. Das bisherige Angebot der Arbeitgeber liegt bei 2,3 %, wobei sich dieses Angebot nur   …Weiterlesen


„Was wäre wenn es keine Gewerkschaften gäbe?“

// Geschrieben am , Kategorien: Allgemein • Berichte • Presse


„Was wäre wenn es keine Gewerkschaften gäbe?“   Mit dieser Frage beschäftigten sich rund 25 bis 30 Menschen am 16. April bei einer Veranstaltung im Sozialen Zentrum Caracol. Eine Einführung in dieses Themenfeld gab ver.di–Projektsekretär Andreas Kirchgessner. Mit ganz realen Beispielen wurde aufgezeigt, inwieweit die Arbeit von Gewerkschaften in Betrieben funktioniert und was genau erreicht   …Weiterlesen


Faschisten marschierten am Panzergraben

// Geschrieben am , Kategorien: Allgemein • Antifaschistischer Abend • Berichte • Presse


Mit Erstaunen und Wut erreichte auch uns am Sonntagabend die Nachricht, dass Faschisten v.a. des Karlsruher Netzwerks am Sonntag unbehelligt im Schutz der Polizei am sogenannten „Panzergraben“ marschieren durften und somit ihre faschistische und geschichtsverfälschende Gesinnung in Form von Transparenten und Parolen in die Öffentlichkeit tragen konnten. Wir wollen so etwas nicht einfach wort- und   …Weiterlesen


Nazi-Aufmarsch am „Panzergraben“ fand nicht statt!

// Geschrieben am , Kategorien: Allgemein • Antifaschistischer Abend • Berichte


Wie auch von uns angekündigt, war am vergangenen Samstag von Nazis ein Aufmarsch am sogenannten „Panzergraben“ in Rheinau-Memprechtshofen geplant. Zu unserer Verwunderung sind aber einfach keine Faschisten aufgetaucht, um ein „Heldengedenken“ durchzuführen. Wir nahmen an der Kundgebung des Bündnisses „Bunt statt Braun“ mit insgesamt ca. 80 weiteren Teilnehmerinnen und Teilnehmern teil, wo zeitgleich auch die   …Weiterlesen


gemeinsam. kreativ. selbstverwaltet.