Den Tag der Heimattreue zum Desaster machen! Am 19.03 auf nach Bruchsal!

// Geschrieben am


 

Nächsten Samstag auf nach Bruchsal! Den Tag der Heimattreue zum Desaster machen!

Gemeinsame Zuganreise ab Achern und Bühl

Zugtreffpunkte Achern & Bühl: 9.00 Uhr (Abfahrt 9.09 Uhr und 9.15 Uhr)

Am 19.März soll in Bruchsal der sogenannte „Tag der Heimattreue“
stattfinden. Dazu haben sich verschiedene Nazigruppierungen wie „Die Rechte“, „NPD“, „FN Kraichgau“,
„Steh auf für Deutschland“, für eine gemeinsame Mobilisierung zusammen getan.
Dem werden wir entschlossenen antifaschistischen Protest und Widerstand entgegenstellen!

Im Aufruf der Nazis wird von der angeblich „größte[n] Bedrohung“ durch „artfremde Menschen“ gewarnt. Erreicht werden soll ein überparteilicher Zusammenschluss „[der] die Grenzen der Parteien und anderer Organisationsstrukturen verwisch[t]“. Eine solche Form der Zusammenarbeit der verschiedenen rechten Kräfte stellt in der Region keine Seltenheit dar, aber ist in dieser Konstellation als besonders gefährlich einzustufen. Die Rechten haben für ihre Kundgebung 500 Teilnehmende angmeldet. Um diese Zahl zu erreichen, mobilisieren sie seit November 2015 überregional. Die Kundgebung ist geplant als Abschluss einer rechten Wahlkampfoffensive. Wie schon bei ihrer letzten Kundgebung in Bruchsal, besteht das Vorhaben Fackeln als besonderes Kundgebungsmittel einzusetzen. Fackelmärsche stellten bereits während der Zeit des Nationalsozialismus ein beliebtes Mittel zu Propagandazwecken der NSDAP dar.

Am Tag selbst….
Die Nazis haben eine Kundgebung von 13:00 Uhr bis 20:00 Uhr und eine Demonstration auf einer Route zwischen Bahnhof und Saalbachcenter angemeldet. Wann die Nazis letztendlich laufen wollen, können wir zum jetzigen Zeitpunkt nicht abschätzen. Für uns ist jedoch klar, dass wir das nicht einfach zulassen werden!

Nähere Infos gibts auch noch beim nächsten Antifaschistischen Abend am 15.03 ab 19.00 Uhr im Sozialen Zentrum Caracol in Bühl.

Außerdem ist am Mittwoch den 16.03 der Vortrag: Endstation Baden-Airpark? Abschiebungen direkt vor unserer Haustür? um 19.00 Uhr im Caracol.

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Kategorien: AllgemeinAnkündigungenAntifaschistischer Abend





gemeinsam. kreativ. selbstverwaltet.