Infoladen

 

Infoladen

Seit der Gründung des Sozialen Zentrums Caracol, vor über drei Jahren, existiert auch der Infoladen mit kleiner Bibliothek der von einem Arbeitskreis verwaltet wird. Der Sinn dieser Einrichtung ist, möglichst vielen Menschen den Zugang zu (aktuellen) politischen Geschehnissen zu ermöglichen sowie einen Einblick in ein breites Themenfeld linker Literatur zu bieten.
Der Infoladen ist zu den angekündigten Öffnungszeiten geöffnet und bei Fragen kannst du dich gerne an jemanden aus dem Caracol wenden bzw. eine Mail an unsere Kontaktadresse schicken.

IMG_0632

Infoladen
Der Infoladen verschafft einen Einblick in Mobilisierungen zu Vorträgen, Kundgebungen, Seminarfahrten, Demonstrationen und anderen Veranstaltungen. Des weiteren findet man hier eine Vielzahl an Broschüren zu verschiedenen Themenbereichen. 2013 konnte man sich im Infoladen bspw. über den Naziaufmarsch in Göppingen, andere soziale Zentren in Baden-Württemberg oder auch über die Aktivitäten rund um den 1. Mai informieren.

Kleine „Bibliothek“
Die Bibliothek umfasst mittlerweile über 200 Bücher und mehr als 300 Hefte/Broschüren, zu Themen wie Antifaschismus, Militarismus, Geschichte, Feminismus, Antikapitalismus und weiteren.
Wir sind gerade dabei diese ganzen Bücher zu katalogisieren, um auf unserer Homepage einen Überblick über die vorhandenen Werke geben zu können. Alle Interessierten können sich hier umsehen, vor Ort im Caracol lesen oder Bücher sogar umsonst ausleihen. Wir wollen auch einmal im Monat ein Buch vorstellen und außerdem trifft sich monatlich immer am letzten Sonntag um 14 Uhr der Lesekreis im Caracol.

gemeinsam. kreativ. selbstverwaltet.