Schlagwort: faschisten

Den Tag der Heimattreue zum Desaster machen! Am 19.03 auf nach Bruchsal!

// Geschrieben am , Kategorien: Allgemein • Ankündigungen • Antifaschistischer Abend


  Nächsten Samstag auf nach Bruchsal! Den Tag der Heimattreue zum Desaster machen! Gemeinsame Zuganreise ab Achern und Bühl Zugtreffpunkte Achern & Bühl: 9.00 Uhr (Abfahrt 9.09 Uhr und 9.15 Uhr) Am 19.März soll in Bruchsal der sogenannte „Tag der Heimattreue“ stattfinden. Dazu haben sich verschiedene Nazigruppierungen wie „Die Rechte“, „NPD“, „FN Kraichgau“, „Steh auf   …Weiterlesen


Kein Tag der Heimattreue in Bruchsal! Naziaufmarsch verhindern!

// Geschrieben am , Kategorien: Allgemein • Ankündigungen • Antifaschistischer Abend



Vortrag: „Warum Faschisten Fremde hassen müssen“

// Geschrieben am , Kategorien: Allgemein • Ankündigungen • Antifaschistischer Abend



… nicht lange Fackeln! Naziaufmarsch in Pforzheim verhindern!

// Geschrieben am , Kategorien: Allgemein • Ankündigungen • Antifaschistischer Abend


Am 23. Februar 2016 plant der faschistische „Freundeskreis ein Herz für Deutschland“, wie jedes Jahr, eine Fackelmahnwache auf dem Pforzheimer Wartberg. Dabei beziehen sich die Nazis in ihrem Gedenken historisch auf die Bombardierung Pforzheims durch die Alliierten, bei der am 23. Februar 1945 etwa 17.000 Menschen starben. Hierbei drängen sich die Faschisten bewusst in die   …Weiterlesen


Den NPD-Bundesparteitag verhindern! Am 21.11 auf nach Weinheim!

// Geschrieben am , Kategorien: Allgemein • Ankündigungen • Antifaschistischer Abend


+++Infos zur Busanreise aus Bühl folgen noch!+++ Am 21. und 22. November 2015 will die neofaschistische „Nationaldemokratische Partei Deutschlands“ (NPD) erneut ihren Bundesparteitag im nordbadischen Weinheim durchführen. Bereits in den Jahren 2013 und 2014 hatte die Nazi-Partei ihre Bundesparteitage in Weinheim abgehalten. 2014 hatte die Stadt Weinheim zunächst die Vermietung ihrer Stadthalle an die NPD   …Weiterlesen


Ein (r)echtes Problem! Am 11. Oktober auf nach Stuttgart!

// Geschrieben am , Kategorien: Allgemein • Ankündigungen • Antifaschistischer Abend


  +++Am 11. Oktober auf nach Stuttgart!+++Zugtreffpunkte Achern und Bühl: 9.00 Uhr!+++ Ein (r)echtes Problem! Gemeinsam auf die Straße gegen die rechten „Demos für alle“! Bereits zum achten Mal will am 11. Oktober 2015 ein Zusammenschluss aus religiösen FundamentalistInnen, RechtspopulistInnen und offenen FaschistInnen eine Demonstration in der Stuttgarter Innenstadt durchführen. Vermeintlicher Aufhänger dieser selbsternannten „Demo   …Weiterlesen


[PF] Bericht zu den Protesten gegen die Nazimahnwache am 23.2.2015

// Geschrieben am , Kategorien: Allgemein • Antifaschistischer Abend • Berichte


+++ über 1000 Polizisten schützen Nazikundgebung +++ mehr als 450 AntifaschistInnen trotz Werktag an direkten Gegenaktionen beteiligt +++ nur knapp 80 Nazis bei „Jubiläumsmahnwache“ +++ wenige Ingewahrsamnahmen Für den 23. Februar 2015 hatte der faschistische Freundeskreis „Ein Herz für Deutschland“ gemeinsam mit dem Pforzheimer Ableger der Nazipartei „Die Rechte“ zur jährlichen „Fackelmahnwache“ auf dem Pforzheimer   …Weiterlesen


Rechten Hetzern die Straße nehmen! Am Sonntag den 19. Oktober auf nach Stuttgart!

// Geschrieben am , Kategorien: Allgemein • Ankündigungen • Antifaschistischer Abend


Am 19. Oktober soll wieder eine “Demo für alle” in Stuttgart stattfinden. Gemeinsam wollen wir Protest dagegen organisieren, denn wir wollen keine Homophobe Hetzer und Rechte Gesinnungen in Stuttgart und sonstwo. Die vermeintlichen Bildungsplangegner grenzen mit ihren Forderungen Benachteiligte und Minderheiten aus. Seit Februar diesen Jahres gehen Sie fast monatlich in Stuttgart auf die Straße.   …Weiterlesen


Dran bleiben! Faschistische Umtriebe in Göppingen bekämpfen!

// Geschrieben am , Kategorien: Allgemein • Ankündigungen • Antifaschistischer Abend


Seit mehreren Jahren ist die Region Göppingen Schwerpunkt faschistischer Aktivitäten. Rund um eine Gruppe insbesondere junger Neonazis, die sich selbst als „Autonome Nationalisten (AN)“ bezeichnen, hatte sich eine der aktionistischsten und umtriebigsten Nazigruppierungen in Baden-Württemberg herausgebildet. Rechte Propaganda, öffentliche Auftritte und Übergriffe auf Andersdenkende und MigratInnen sorgten für eine unübersehbare faschistische Präsenz in und um   …Weiterlesen


30. Januar in Baden-Baden den Faschisten entgegentreten!

// Geschrieben am , Kategorien: Allgemein • Ankündigungen • Antifaschistischer Abend


Am 30.01.2014 wollen Faschisten der Karlsruher Kameradschaft „Karlsruher Netzwerk“ von 19.33 -19.45 Uhr eine Kundgebung auf dem Baden-Badener Goetheplatz abhalten. Dieser Tag ist keinesfalls zufällig ausgewählt worden, denn genau an diesem Datum vor 81 Jahren wurde Adolf Hitler vom damaligen Reichspräsidenten Hindenburg zum Reichskanzler ernannt. Die Machtübertragung an die deutschen Faschisten war damit besiegelt. Die   …Weiterlesen


gemeinsam. kreativ. selbstverwaltet.