Schlagwort: naziaufmarsch

Den Tag der Heimattreue zum Desaster machen! Am 19.03 auf nach Bruchsal!

// Geschrieben am , Kategorien: Allgemein • Ankündigungen • Antifaschistischer Abend


  Nächsten Samstag auf nach Bruchsal! Den Tag der Heimattreue zum Desaster machen! Gemeinsame Zuganreise ab Achern und Bühl Zugtreffpunkte Achern & Bühl: 9.00 Uhr (Abfahrt 9.09 Uhr und 9.15 Uhr) Am 19.März soll in Bruchsal der sogenannte „Tag der Heimattreue“ stattfinden. Dazu haben sich verschiedene Nazigruppierungen wie „Die Rechte“, „NPD“, „FN Kraichgau“, „Steh auf   …Weiterlesen


… nicht lange Fackeln! Naziaufmarsch in Pforzheim verhindern!

// Geschrieben am , Kategorien: Allgemein • Ankündigungen • Antifaschistischer Abend


Am 23. Februar 2016 plant der faschistische „Freundeskreis ein Herz für Deutschland“, wie jedes Jahr, eine Fackelmahnwache auf dem Pforzheimer Wartberg. Dabei beziehen sich die Nazis in ihrem Gedenken historisch auf die Bombardierung Pforzheims durch die Alliierten, bei der am 23. Februar 1945 etwa 17.000 Menschen starben. Hierbei drängen sich die Faschisten bewusst in die   …Weiterlesen


Dran bleiben! Faschistische Umtriebe in Göppingen bekämpfen!

// Geschrieben am , Kategorien: Allgemein • Ankündigungen • Antifaschistischer Abend


Seit mehreren Jahren ist die Region Göppingen Schwerpunkt faschistischer Aktivitäten. Rund um eine Gruppe insbesondere junger Neonazis, die sich selbst als „Autonome Nationalisten (AN)“ bezeichnen, hatte sich eine der aktionistischsten und umtriebigsten Nazigruppierungen in Baden-Württemberg herausgebildet. Rechte Propaganda, öffentliche Auftritte und Übergriffe auf Andersdenkende und MigratInnen sorgten für eine unübersehbare faschistische Präsenz in und um   …Weiterlesen


„Der Berg gehört uns“ – Vielfältiger Protest gegen Nazi-Fackelmahnwache

// Geschrieben am , Kategorien: Allgemein • Antifaschistischer Abend • Berichte • Presse


+++ „Der Berg gehört uns!“ +++ 1000 Menschen beteiligt an antifaschistischem Protest +++ 800 AntifaschistInnen auf der Demonstration durch die Pforzheimer Innenstadt +++ 500 AntifaschistInnen brechen aus +++ Zufahrtswege zur Nazimahnwache blockiert +++ Massive Polizeiübergriffe auf NazigegnerInnen vor, während und nach den Blockaden +++ Nazi-Mahnwache musste starke Einschränkungen hinnehmen +++ Laut Demo-SanitäterInnen Mindestens 50 Verletzte   …Weiterlesen


…NICHT LANGE FACKELN! – Nazigedenken in Pforzheim verhindern! – Gemeinsame Anreise ab Achern und Bühl

// Geschrieben am , Kategorien: Allgemein • Ankündigungen • Antifaschistischer Abend


Hallo zusammen, in ziemlich genau einer Woche ist es soweit: Jede Menge Nazis werden versuchen in Pforzheim ein geschichtsverfälschendes und faschistisches „Gedenken“ durchzuführen, bei dem den „deutschen Opfern“ der Bombardierung gedacht werden soll, damit im gleichen Atemzug von „Bombenholocaust“ oder der Unschuld Deutschlands am 2. Weltkrieg geredet werden kann. Das schlimme daran ist, dass sie   …Weiterlesen


gemeinsam. kreativ. selbstverwaltet.