Demonstration: Wer bleiben will soll bleiben!

// Geschrieben am


Baden-Württemberg schiebt ab – allen grün-roten Lippenbekenntnissen zu einer humaneren Flüchtlingspolitik zum Trotz. 2012 wurden aus Baden-Württemberg 763 Menschen abgeschoben. Ein zwischenzeitiger Abschiebestopp für Familien mit minderjährigen Kindern endete am 20. März diesen Jahres: Nun leben Menschen, die auch schon seit langer Zeit hier wohnen wieder in ständiger Angst, die Region in eine unsichere Zukunft verlassen zu müssen.

Wer bleiben will soll bleiben! Solidarität mit allen Flüchtlingen!

20. April 2013|14 Uhr | Freiburg | Johanneskirche

Zugtreffpunkte Achern & Bühl: 12.15 Uhr

werbleibenwillsollbleiben

 

Kategorien: AllgemeinAnkündigungenAntifaschistischer Abend





gemeinsam. kreativ. selbstverwaltet.