Der Aufstieg der AfD – Rechtsruck in Deutschland?

// Geschrieben am


Im rechten politischen Lager tut sich gerade einiges. Nicht nur die relativ junge Partei „Alternative für Deutschland“ steht vor entscheidenden Richtungskonflikten, sondern auch die antimuslimische „Pegida“-Bewegung ringt beständig um mehr Einfluss in der Gesellschaft. Die Grenzen zu offen faschistischen Organisationen und Positionen sind dabei fließend. In Zeiten, in denen Flüchtlinge an den EU-Außengrenzen von Staatswegen mit Militär bekämpft werden (sollen), sind nicht nur Rassismus, Nationalismus und Volkstümelei im Aufwind, sondern auch andere reaktionäre Ideologien.

Wir möchten mit dem Publizisten Sebastian Friedrich darüber sprechen, was gerade im rechten Lager passiert und wie wir mit diesem Wissen effektive Gegenstrategien entwickeln können. Bei dieser Gelegenheit wird Sebastian Friedrich auch auf sein kürzlich erschienenes Buch „Der Aufstieg der AfD“ eingehen. Im Anschluss an die Veranstaltung besteht die Möglichkeit, gemeinsam zu diskutieren und Fragen zu stellen.

Di, 23. Juni 2015
19 Uhr, Eintritt frei
Soziales Zentrum Caracol Bühl (Eisenbahnstraße 4, 77815 Bühl)

Kategorien: Allgemein





gemeinsam. kreativ. selbstverwaltet.