Hüttenwochenende in Renchen!

// Geschrieben am


Vom 12. bis 14. Juli haben wir uns zum zweiten Mal in diesem Jahr ein Wochenende Zeit genommen um gemeinsam zu arbeiten und diskutieren.

Zu diesem Anlass konnten wir Räumlichkeiten in der W ohn- und B augenossenschaft M ühle in Renchen nutzen. Die entspannte und ruhige Atmosphäre dort, wirkte sich auch auf uns aus: trotz langer, intensiver und teilweise anstrengender Diskussionen, war die Stimmung gut.

Neben praktischen und kreativen Arbeiten wie zum Beispiel der Planung von kommenden Veranstaltungen und der Nachbereitung des letzten „Kicken gegen Rassismus“, lag der Schwerpunkt des Wochenendes in Auseinandersetzungen als Kollektiv.

hütte2

Sehr deutlich zu spüren war, dass ein Kollektiv nur dann funktioniert, wenn man auch Arbeit in die zwischenmenschlichen Beziehungen steckt. So ermöglichte die gemeinsame Zeit sehr offene und klärende Gespräche. Am Ende des sehr langen Samstages konnte schließlich jede/r mit einem guten Gefühl in den Abend gehen.

Doch nicht nur aus dieser Sicht war das Wochenende wichtig. Eine Gruppe die zusammen viel auf die Beine stellen will, sollte auch ab und zu gemeinsam Feiern. Auch diese Gelegenheit haben wir genutzt.

Alles in allem schauen wir auf ein erfolgreiches und schönes Wochenende zurück und freuen uns auf ein nächstes dieser Art.

hütte

 

Tags: , ,

Kategorien: AllgemeinBerichte





gemeinsam. kreativ. selbstverwaltet.